Darß 2021

Im 2021 war das mit der Pandemie immer noch voll im Gange. Daher entschieden wir uns nach Deutschland zu gehen und eine Ferienwohnung zu nehmen. Wir beide wollten schon lange mal auf den Darß. Natürlich wählten wir den Herbst wegen den Zugvögeln und den brünstigen Hirschen.

Von unserem Wohnort aus bis zum Darß ist es doch eine Strecke von über 1000 Km. Wir fuhren die Strecke hin und zurück in jeweils 2 Tagen. Die Ferienwohnung war der absolute Hit und lag direkt hinter den Dünen in Prewow. Für Tierfotografen spielt die Musik ganz im Zipfel vom Darß, rund um den Nothafen. Bald war uns klar, um morgens schnell durch den Wald am Nothafen zu sein, lohnt es sich ein Velo zu mieten. Dieser Punkt war einer der vielen Orte, die wir regelmässig ansteuerten.

Von dort aus geht ein fantastischer Rundweg zum Leuchturm und zurück. Oder man läuft direkt hinunter zum Nordstrand wo sich zig Limikolen tummeln. Man kann sich einfach hinsetzen und die Wasservögel laufen einem beinahe bis zu den Schuhen. Oder man läuft den Rundweg und hat die Garantie röhrende Hirsche zu treffen, Wildschweine und Waldvögel. Für Kraniche wählten wir das nahe gelegene Hinterland. Man muss nur durch die Gegend fahren und nach geeernteten Maisfeldern Ausschau halten. Aber achtung, die Tiere sind sehr scheu. Man bleibt am Rand und stört die Tiere nicht! Jede Störung bedeutet Stress. An einem schönen Tag empfiehlt es sich auf die Meininger Brücke zu gehen. Vor Sonnenuntergang dort sein um sich einen Parkplatz zu ergattern. Die Zeiten der Zugbrücke sollte auch ergoogelt werden. Abend, wenn die Sonne untergeht, fliegen die Kraniche zurück in die Boddengewässer um zu schlafen. Mit der untergehenden Sonne ist dies ein Traum zum fotografieren. In dieser Gegend gibt es enorm viel zu sehen und zu unternehmen. Also auch in zwei Wochen Ferien wird es einem nie langweilig. Wenn man mal nicht fotografieren will kann man tolle Velotouren unternehmen oder lange Strandspaziergänge. Wir weilten in der letzten September-und ersten Oktoberwoche dort. Dies erzeigte sich als perfekte Zeit für Zugvögel und viele brünstige Hirsche.